IN ARBEIT – 2021

Aus dem Hohlraum (Acht Szenen einer Ehe)

ein düster groteskes Kammernhörspiel

Ein Paar in einer Wohnung. Jeder in seiner Kammer. Die Frau eine erfolglose Schriftstellerin, der Mann ein überflüssiger Erfinder. Man beobachtet sich gegenseitig. Türen gehen ständig auf und zu, Herzen ebenfalls. Man liebt und hasst sich zugleich. Man versteht sich und doch nich. Das Leben, ein Leben und doch nicht. Ewiges Überdenken beruhigt und nützt doch nichts. Das Leben im Hohlraum ist am Ende das Ende.

Mit Bettie I. Alfred und Jens Harzer
Realisation Bettie I. Alfred

HohlraumHörspiel
 

 

 

HohlraumHörspiel

Remember the time that you reigned all night?
The queen of Siam in my arms
Remember the time that the islands sank?
But nobody opened their eyes
Remember that time that the trees fell down?
The wood crashing through the wall
Remember the sound that could wake the dead?
But nobody woke up at all
Somebody died for this
Somebody died for just one kiss
Just one kiss
Remember the time that the sky went black?
We waited alone…

Robert Smith, just one kiss, 1982