IN DER ZEITSCHLEIFE

Eine merkwürdige Situation, in der wir Menschen uns plötzlich in einer Art freiwillig auferzwungenen Untätigkeit befinden, lässt uns plötzlich Raum dafür etwas zu machen, was wir sonst nicht gemacht hätten, weil wir es uns sonst gar nicht erlaubt hätten. Das ist ganz schön merkwürdig und bemerkenswert in vielerlei Hinsicht. Ich nutze die Zeit und lese was vor: Was von Schriftstellern*innen , die mir im Leben aufgefallen sind.

1. Peter Bichsel                        24.3.2020
2. Thomas Bernhard              27.3.2020
3. Rolf Dieter Brinkmann      29.3.2020
4. Marina Jarre                        30.3.2020
5. Ingomar von Kieseritzky    1.4.2020
6. Robert Walser                       3.4,2020

 


%d Bloggern gefällt das: